wappen

Gemeinde Rauris

Information zur Smart Meter-Einführung -Ein guter Tausch für ganz Salzburg

Veröffentlichungsdatum15.11.2019Lesedauer1 Minute
Foto für Information zur Smart Meter-Einführung -Ein guter Tausch für ganz Salzburg

Als Stromnetzbetreiber sind wir - die Salzburg Netz GmbH - gesetzlich verpflichtet, bis 2022 die bestehenden Stromzähler gegen neue digitale Stromzähler zu tauschen. Wir starten nun mit diesem Austausch und haben dafür verschiedene Orte im Land Salzburg ausgewählt, um bereits mit den ersten Geräten unterschiedliche technische Gegebenheiten und Situationen abzudecken. Darunter sind auch Zähler in der Gemeinde Rauris. Den Tausch der Stromzähler haben wir für Mitte November bis Mitte Dezember vorgesehen.

Transparente Information für alle Stromkunden
Jeder Stromkunde wird über den bevorstehenden Tausch postalisch informiert. Das Anschreiben enthält eine Broschüre mit allen Wahlmöglichkeiten und weiteren Informationen zu Smart Meter. Denn die Kunden können selbst entscheiden, welche Funktionalität die neuen Zähler haben. Die Geräte werden entsprechend eingestellt.

Smart Meter haben viele Vorteile 
Die digitalen Stromzähler sind bequem, informativ und helfen beim Sparen. So entfällt z. B. das Ablesen für die Jahresabrechnung und die Um- oder Anmeldung wird erleichtert. Neben der Möglichkeit Energie zu sparen sind Smart Meter ein wichtiger Baustein für die Digitalisierung der Strominfrastruktur. Damit sind sie eine wesentliche Grundlage für die erfolgreiche Umsetzung der österreichischen Klima- und Energiestrategie.