Rauris.net
 
Skip Navigation Links.






















Rauris feiert - Benefizfußballspiel, Einweihung Schulzentrum, 125 Jahre Fest Sonnblickobservatorium

   
  Rauris feiert
Marktgemeinde Rauris Einweihung Schulzentrum - Sporthalle - Musikheim

Musikfest mit Rasenshow und Konzerten


Rauris, 10. September 2011
   
Trachtenmusikkapelle Rauris



Schulzentrum Rauris, Sporthalle, Musikheim

Rauris feiert ...



Rauris feiert ...




Fotogalerie: Sporthalle
Musikheim

Galerie


Bericht
Pinzgauer Nachrichten


Bericht
Kronen Zeitung



RTS - Regional TV Salzburg
Bericht
Regional TV Salzburg
FESTAKT beim SCHULZENTRUM

Festlich marschierten alle Ehrengäste, Vereine und Gruppen begleitet von der Trachtenmusikkapelle Rauris vom Marktgemeindeamt zum neuen Schulzentrum Rauris.
Dort begann um 13:00 Uhr der Festakt.
Bürgermeister Robert Reiter konnte zahlreiche Ehrengäste begrüßen, an der Spitze Landeshauptfrau Mag. Gabi Burgstaller und Landeshauptmann-Stellvertreter Dr. Wilfried Haslauer sowie Herrn Bundesrat Bgm. Franz Wenger.
Großartig umrahmt wurde der Festakt von der Trachtenmusikkapelle Rauris und Schülern der Volks- und Hauptschule Rauris.
Die Segnung vollzog Pfarrer Josef Hermann Fuchs.

Bürgermeister Robert Reiter betonte in seiner Ansprache, dass "mit dem neuen Schulzentrum Rauris in nun zwei Jahren Bauzeit eine moderne, offene und freundliche Schule geschaffen wurde. Die Baukosten für alle Objekte haben netto 8,2 Mio Euro betragen, für die Einrichtung ist zusätzlich 1,2 Mio Euro aufgewendet worden. Die Freude über diesen gelungenen Bau ist groß. Großartig, die gelungen architektonische Lösung, großartig das Raumangebot in den beiden Schulen, großartig die Sporthalle als Mehrzweckhalle für die schulischen Belange und sonstige Veranstaltungen, großartig das Musikheim, als Probelokal mit höchsten Ansprüchen für das Musikwesen in unserem Tal. Und deshalb dürfen wir heute dankbar feiern!"
Weiters hob der Bürgermeister hervor, dass "dieser Bau vor zwei Jahren zu einer Zeit begonnen wurde, der wirtschaftlich als wirklich schwieriger Zeitpunkt zu bezeichnen war. Bei der Ausschreibung der Leistungen für diesen Bau ist es den heimischen Firmen gelungen, sich durchzusetzen! Und das war für unsere wirtschaftlich ohnedies benachteiligte Region enorm wichtig! Das war in diesen doch schwierigen Jahren ein wichtiger Impuls für unsere Region und bedeutet Arbeit für viele in unserem Tal. Das kann heute gar nicht hoch genug eingeschätzt und betont werden!
Abschließend gilt es zu danken, natürlich dem Land Salzburg, dem Architekturbüro Resmann & Schindlmeier aus Salzburg, der Salzburg Wohnbau GmbH und den Firmen für die fachgerechte Ausführung der Arbeiten."

Anzumerken ist jedenfalls, dass insgesamt die Zusammenarbeit bei diesem Vorhaben mit allen Beteiligten als ganz besonders hervorragend bezeichnet werden kann.


Anschließend an diesem Festakt gab es um 14:30 Uhr eine offizielle Begrüßung von 15 Musikkapellen im Schulhof, die von der Trachtenmusikkapelle Rauris nach Rauris eingeladen wurden. Die Schützen aus Taxenbach feuerten eine Ehrensalve ab. Dann war für alle die Möglichkeit gegeben, das neue Schulzentrum (Volks- und Hauptschule Rauris), Sporthalle und das Musikheim mit allen Einrichtungen ausführlich zu besichtigen.

Um 16:30 Uhr wurde wieder Aufstellung genommen und alle marschierten zum Sportplatz Rauris, wo der Musikverein Ungenach eine exzellent vorgetragene Rasenshow ablieferte.

Ab 18:00 Uhr gab es dann im Festzelt am Kreuzboden hervorragende Konzerte von den Trachtenmusikkapellen aus Bruck a.d.Glstr. und Dorfgastein.

Ab 21:00 Uhr spielte dann die Showkapelle "Innsbrucker Böhmische" groß auf.



Rauris feiert ...



Rauris feiert ...
2011-09-10 Einweihung Schulzentrum Rauris, Sporthalle und Musikheim
v.l.: Dr. Roland Wernig (Salzburg Wohnbau), LH Mag. Gabi Burgstaller,
LH-Stv. Dr. Wilfried Haslauer, Arch.DI M. Otte (Architekturbüro Resmann & Schindlmeier)


Rauris feiert ...



Rauris feiert ...
2011-09-10 Einweihung Musikheim
Das neue Musikprobeheim
Obfrau Waltraud Schranz dankte im Namen
aller MusikkameradInnen. Die Freude ist übergroß!


Rauris feiert ...     Die Innsbrucker Böhmische 
     Sie sorgten am Abend für gekonnte Unterhaltung:
"Die Innsbrucker Böhmische"
   
Sponsoren - Rauris feiert
   
zurück